Handok Wiesbaden e.V.

Han-Dok Wiesbaden e. V.

Vereinsgeschichte

Der Verein Han-Dok wurde 1992 von Omar Lamkadmi gegründet.
Seitdem trainiert der Großmeister (Sabom Nim) Lamkadmi in der Trainingshalle des CVJM in Wiesbaden.

Durch seine sportliche Erfolge und Erfahrungen bei Wettkämpfen konnte er seine SchülerInnen mit Disziplin unterrichten und ebenso zum Erfolg gebracht.

So ist die Anzahl interessierter SchülerInnen im Rhein-Main Gebiet stark gewachsen. Eine 2. Trainisghalle in Bischofsheim wurde erröffnet.

Neben sportliche Leistungen wie Kampf- und Selbsverteidigungstechniken werden bei Han-Dok Wiesbaden e. V.  die persönliche Selbstbewusstsein und Achtung gegenüber andere Mitmenschen positiv gestärkt.

DAN-Träger

O. Lamkadmi

6. DAN (Großmeister)

A. Lamkadmi

2. DAN

M. Zraidi

2. DAN

A. Mechiki

1. DAN

P. Reintgen

3. DAN

O. Lazar

2. DAN

M. Mechiki

1. DAN

S. Lazar

3. DAN

C. Mechiki

2. DAN

F. Benbouzid

1. DAN

H.

3. DAN

R. Nagel

1. DAN

Z. Gharbi

1. DAN

Taekwon-do it!

Han-Dok Wiesbaden e. V. ist Mitglied der DTU und HTU.